The fastest message board... ever.
OSTC's running hwOS 
Warnung nach auftauchen (ppO2)
Posted by: jensm ()
Date: August 17, 2017 08:12PM

Hi,
Hier am Fernsteinsee (Luftdruck laut Computer 910 +/- mbar)haben wir das Phänomen das nach dem auftauchen die Tiefenanzeige mit 0,0m rot blinkt und die Warnung mit "ppO2 0,18", ebenfalls rot blinkend, angezeigt wird, das ganze verfeinert mit einem gelben Dreieck mit Ausrufezeichen darin.

Es betrifft meinen OSTC 3 und den OSTC 2 meiner Freundin, beide haben Softwarestand 2.15

Die Grenze ist auf 0,19 eingestellt...ok, aber wie kommt der auf einen Partialdruck von 0,18? Beide Rechner werden im OC Modus betrieben.

Options: ReplyQuote
Re: Warnung nach auftauchen (ppO2)
Posted by: sailor ()
Date: August 17, 2017 09:56PM

0,21 po2 / 1018 mbar x 910 mbar = 0,188 po2
0,188 po2 is weniger als 0,19 po2

Options: ReplyQuote
Re: Warnung nach auftauchen (ppO2)
Posted by: heinrichsweikamp ()
Date: August 18, 2017 10:50AM

Du kannst für Bergsee-TG auch die ppO2-Min-Schwelle einfach auf 0,17bar stellen. Dann kommt die Warnung natürlich auch nicht mehr.

Gruß,
Matthias

Options: ReplyQuote
Re: Warnung nach auftauchen (ppO2)
Posted by: jensm ()
Date: August 18, 2017 06:46PM

Danke, an die rechnerischen Seite hab ich natürlich nicht gedacht.

Frage ausreichend beantwortet.

Options: ReplyQuote


Sorry, only registered users may post in this forum.
This forum powered by Phorum.