OSTC3, cR, sport and 2 :  heinrichs weikamp forum The fastest message board... ever.
OSTC's running hwOS 
OSTC Plus geht nicht an, 0% Akku, mbar springen, 31C bei 19C
Posted by: Kuba ()
Date: December 23, 2017 12:24PM

Hallo,
Ich war letzten Sonntag mit dem neuen OSTC Plus das erste mal im Wasser (1TG, 45min, voll geladen, trustfire akku 900mA).
Soweit alles gut. Super comp.

Heute, eine Woche später, geht der gar nicht an. Laden klappt nicht, rotes Licht (richtiges Ladegerät).
Ok,akku raus und wieder rein. Klappt mehrmals nicht. Dann nur wenn mal den akkufachdeckel 2 umdrehungen zurückdreht.
Ok. 4.1V aber 0 %. Laden klappt jetzt langsam aber doch.Deckel kann jetzt auch wieder komplett reingedreht werden.
Er lässt sich aufdrehen.
Aber: mbar Anzeige springt wie wild und die Temperaturanzeige zeigt 32C im Schlaffzimmer wo wir gerade 19C haben (ohne ihn in der Hand zu halten).
Irgedwie macht er was er will und macht es mir extrem schwer eine vertrauensvolle Buddyfreundschaft aufzubauen.
Bitte um Hilfe.
Viele Grüße, Kuba 0STC 16016

Options: ReplyQuote
Re: OSTC Plus geht nicht an, 0% Akku, mbar springen, 31C bei 19C
Posted by: heinrichsweikamp ()
Date: December 23, 2017 05:10PM

Hallo,

Die Ladefunktion wird in der Software deaktiviert, wenn nicht ein 3,6V AA LiIon Batterietyp eingestellt ist (T2 steht dann vor der Batteriespannung). "mbar springt wie wild" - also von wo bis wo? Wenn es max. 10mbar sind ist dies völlig normal und das beruhigt sich innerhalb von 30min im Sleepmodus. Angezeigt wird die Temperatur des Sensors, nicht die des Wasser oder des Raumes in der er ist. Wenn Du ihn z.B. gerade geladen hast sind 31°C nicht ungewöhnlich. Dabei erwärmt er sich nämlich. Sollte der Akku wirklich nach einer Woche leer sein, dann würde ich eher auf einen defekten Akku tippen. Wir schicken die OSTC Plus mittlerweile mit Sanyo-Akkus aus, nicht mehr mit den Trustfire. Melde dich bei uns (per Mail) wenn wir dir da was schicken sollen zum Test.

Gruß,
Matthias

Options: ReplyQuote
Re: OSTC Plus geht nicht an, 0% Akku, mbar springen, 31C bei 19C
Posted by: Kuba ()
Date: December 23, 2017 05:28PM

Hallo Matthias,
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Gesprungen ist er in einem 3 stelligem Bereich, geladen wurde er nur sehr kurz bis zum roten Licht aber kann schon sein dass er sich auf 32 erwärm hat - außen war er kalt.
Ich werde mich wegen den Sanyo Akkus per mail melden - danke.
Jedefalls hat der Akku 4.1V Spannung und gleichzeitig aber 0% Akku angezeigt.
Ich versuche andere Akkus und beobachte mal.
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
LG, Kuba

Options: ReplyQuote
Re: OSTC Plus geht nicht an, 0% Akku, mbar springen, 31C bei 19C
Posted by: heinrichsweikamp ()
Date: December 24, 2017 10:10AM

Kuba Wrote:
-------------------------------------------------------
> aber kann schon sein dass er sich auf 32 erwärm
> hat - außen war er kalt.

Ok, zeigt er jetzt wieder sinnvolle Werte an?

> Jedefalls hat der Akku 4.1V Spannung und
> gleichzeitig aber 0% Akku angezeigt.

Das ist normal. Bei einem frisch eingelegten Akku weiß der OSTC nicht, wie viel Ladung in diesem ist. (Weil das wird beim Plus nicht über die Zellspannung gemacht, welche wenig Aussagekraft hat) Du musst den Rechner aufladen (Was bei einem vollen Akku nur wenige Minuten dauert). Sobald die Ladeelektronik die Ladung beendet springt die Anzeige auf 100%, ist also kalibriert. Ab dann wird eingehende (Ladung) und ausgehende (Verbrauch) Energie gezählt und daraus der aktuelle Ladestand ermittelt. Beim Laden wird zudem immer wieder neu auf 100% kalibriert.

Das Problem ist nicht die Zelle an sich, sondern die kleine Schutzelektronik hinten auf der Trustfire. Die scheint nämlich bei einigen Exemplaren dieses Akkus bei mechanischem Druck abzuschalten. Das scheint der bei Dir aufgetretene Effekt zu sein.

Gruß,
Matthias

Options: ReplyQuote
Re: OSTC Plus geht nicht an, 0% Akku, mbar springen, 31C bei 19C
Posted by: Kuba ()
Date: December 25, 2017 08:11PM

Hallo Matthias,
Habe jetzt den Ersatz Trustfire Akku von Amazon drinnen.
Er zeigt normalle Werte. Beim Tauchgang heute hat alles gepasst - auch jetzt beim logbuch auslesen.
Die Aufstiegsgeschwindigkeitswarnung ist sehr sensibel aber die kann man glaube ich einstellen. Im moment ist sie am Anschlag wenn ich meinen Arm anhebe.
Sonst alles Top.
Der rote display modus ist der hammer - was vielleicht bei dieser Farbe optisch etwas untergeht sind die Warnungen wie nicht eingehaltene decostops etc. vielleicht könnte man die farblich hervorheben (weiß, gelb...)?
LG Kuba

Options: ReplyQuote


Sorry, only registered users may post in this forum.
This forum powered by Phorum.