OSTC3, cR, sport and 2 :  heinrichs weikamp forum The fastest message board... ever.
OSTC's running hwOS 

Pages: 12Next
Current Page: 1 of 2
Results 1 - 30 of 37
3 months ago
duese
Ist der erweiterte Einstellbereich schon in der aktuellen Beta eingepflegt? Dann würde ich ein Update machen und es testen, ansonsten warte ich noch.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
3 months ago
duese
Die gelbe Diluentwarnung im Bereich des Setpoints ist zwar vielleicht für den einen oder anderen hilfreich ... aber da ich eigentlich immer mit den gleichen Gasen tauche, finde ich es etwas nervig. Ich weiß das mein Diluent etwas viel Sauerstoff hat, aber das verwende ich noch die nächsten 30 Tauchgänge wegen nem schlechten Premix. Vor allem habe ich ständig Warnungen im Display, und irgendwann
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
3 months ago
duese
Hallo, folgendes Problem: Ich lege Bailoutgase mit einem ppO2 von ca. 1,7-1,9 bar in der maximalen Tiefe aus, da der ppO2 nur kurzzeitig einwirkt. Der ppO2 lässt sich nur bis maximal 1,6 einstellen. Die Wechseltiefe des OC-Gases stelle ich tiefer als die angezeigte MOD ein. Als Beispiel: Nx30, Startgas, MOD 43m, Wechseltiefe 50m. Beim Tauchgang unterhalb der MOD wird das Gas blau hinterl
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
1 year ago
duese
Muss jetzt hier zum Thema Batterie auch mit einsteigen. Der Spannungsunterschied zwischen OSTC und dem Multimeter ist einmal belastet und einmal unbelastet. Bei einer Saft LS14500 kann man den Zustand durch eine Spannungsmessung nicht feststellen, erst kurz bevor sie leer ist bricht die Spannung ein. Auf dem Video ist zu erkennen das die Saft leer ist und in der Spannung unter Last einbricht. Die
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
1 year ago
duese
Ich hatte einmal im Log einen zu hohen Oberflächendruck stehen, 1080mbar beim Tauchgang im Bodensee 390m. Ich möchte während dem TG nachschauen können, ob der OSTC mit einem plausiblen Oberflächendruck die Deco berechnet. Es kann sein, das vielleicht an meiner Ausrüstung was nicht in Ordnung war, worauf ich aus dem Wasser nochmal zum Auto muss. Ne halbe Stunde später gehe ich ins Wasser
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
1 year ago
duese
@Kehrmaschine vielleicht versuchst du an beiden OSTC im Simulator den Tauchgang nachzustellen. Im Simulator werden die selben Einstellungen verwendet, nur der Luftdruck wird aktuell gemessen. @Ralph mein Funktionswunsch ist ja noch offen, zur Kontrolle während des Tauchgangs den für die Berechnung verwendeten Oberflächendruck anzeigen zu lassen. Wäre hilfreich für eine Fehlerdiagnose
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
1 year ago
duese
Ich danke dir vielmals für die Änderungen! Ich werde somit die Grenze für mich auf 0,15 einstellen, das heisst es wird bei unterschreiten von 0,16 gewarnt. Ich tauche immer mit Scooter und somit strengt Strömung nicht an. Wobei ich zugeben muss, ich bin Kreiseltaucher, somit ist es nur für Bailout relevant. Gruß Daniel
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
1 year ago
duese
@sailor dann lies mal das hier: Arbeiten in Sauerstoffreduzierter Atmosphäre bis 17 Vol% O2 bis 700m üNN, das entspricht einem pO2 von 0,16. (Risikoklasse 0) Zitat: "Erst bei einem deutlich reduzierten Sauerstoffgehalt der Atemluft (c < 11 Vol.-%) ist bei längerem Aufenthalt mit einer erhöhten Fehlerrate bei visuellen Aufgaben und im logischen Denken sowie mit einer verlängerten R
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
1 year ago
duese
Wo sich jetzt natürlich auch die Frage auftut, wo ist die genaue Warnschwelle? Wenn ich 0,16 einstelle, warnt es dann unterhalb 0,169 oder erst bei unterschreitung 0,160 ?
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
1 year ago
duese
Ich habe etwas gegoogelt ... der Kabinendruck in einem Flugzeug entspricht je nach Typ etwa 2200-2500m Meereshöhe, wenn ich das umrechne sind es grob 740-770hpa, daraus resultiert ein ppO2 von 0,16 ... das heißt in einem Flugzeug ist 0,16 ok für die Passagiere. Am Bergsee in 1600m Höhe sind es 830hpa, das entspricht ppO2 von 0,174 und da ists auch noch niemandem schwindelig geworden. In Tauc
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
1 year ago
duese
Eine Warnung bei 0,19 ist meiner Ansicht nach in den Werkseinstellungen zu tief angesetzt, ich tauche ebenfalls im Bodensee (400m) und bekomme auch diese Warnung nach dem tauchen. Ich wohne auf 550m Höhe, und das ist hier in diesem Bereich der gewöhnliche Partialdruck, bei dem wirklich nicht gewarnt werden muss. Erst unterhalb von 0,17 entstehen erste Ermüdungserscheinungen. Solche unnötigen Wa
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
1 year ago
duese
Danke Ralph für die super Erklärung! Ich meine auf dem Sofa funktionieren die aGF nicht, weißt du aber bestimmt schon.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
1 year ago
duese
Bezüglich 2.Decoplan: Ich vermute die Tankdrücke werden als "ideale Gase" eingebgeben. Wenn das so ist, müssen diese bis 290bar einstellbar sein, da viele Kreiseltaucher Carbondive-Flaschen verwenden. Da der OSTC vermutlich mit "idealen Gasen" rechnet, darf es keine 300bar Einstellung geben. Es gibt genug 300bar-Taucher, die tatsächlich mit 300bar kalkulieren *kopfschüttel*.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
1 year ago
duese
Bei dem Update fliegen anscheinend alle Einstellungen raus, aber macht guten Eindruck.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
1 year ago
duese
An der Stelle ist ja noch ein Funktionswunsch von mir offen, eine Art Ultra-Stromsparmodus. Kurz bevor die Batterie zusammenbricht, sollte das Display auf absolute Mindesthelligkeit gehen, nicht Umgebungshelligkeitsabhängig. Ich denke so ab 5-7% wäre das evtl sinnvoll. Das bringt noch ein paar zusätzliche Minuten an Laufzeit vor Stromausfall.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
2 years ago
duese
Das sind ja gleich mehrere Wünsche von mir auf einmal erfüllt, ist denn bald schon Weihnachten? EIN DICKES DANKE!
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
2 years ago
duese
Ich wollte mal kurz fragen, ob der Funktionswunsch positiv angekommen ist, es wäre echt toll wenn es umgesetzt werden würde. Wie gesagt eine Unterscheidungsmöglichkeit zwischen OC und CC wäre mir eine große Erleichterung wegen dem Logbuch schreiben.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
2 years ago
duese
Without external Sensor the OSTC will calculate at 3m with 100% O2, but the real is about 85%. The workaround to change to virtual bailout is not the right way. The OSTC should count with 85% maximum, please make this adjustable. Anscheinend hat der OSTC bisher bei 3m mit z.B. 1.6bar O2 gerechnet, ich vermute der Bugfix bezieht sich darauf das nun jetzt maximal 100% Sauerstoffgehalt im Kreisl
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
2 years ago
duese
Hallo, leider kann ich nur schwer im elektronischen Logbuch zwischen OC und CC unterscheiden. Ich muss in der neuesten Firmware in den ganzen Detailseiten durchgehen, bis ich weiß ob ich OC oder CC unterwegs war. Da ich gemischt OC und CCR tauche, und ich die Kalkstandzeiten über rein über Logbuch mache, wäre es natürlich super wenn man es schneller erkennen würde. Mit der kleineren schrift f
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
2 years ago
duese
BUGFIX: Impossible fixed-ppO2 (e.g. 1,6bar in 3m) used for tissue calculations -> please note that it is also not possible to reach 100% O2 in the CCR circuit. I have usually after flush with O2 about 85% O2 in the circuit. Please integrate this for tissue calculations adjustable into the firmware.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
2 years ago
duese
Man sollte nur Zellen mit Schutzschaltung verwenden, da sich bei einer Tiefentladung die Zelle soweit schädigt das sie zu einer "Zeitbombe" (verzögertes Aufblähen) wird. Und so teuer sind die auch wieder nicht, das Paar kostet keine 5 Euro inc. Versand Quelle Wikipedia: Tiefentladung führt meist zu irreversibler Schädigung und Kapazitätsverlust. Wenn eine Zelle auf unter 1,5 V ent
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
2 years ago
duese
Hallo Ralph, ich habe immer die neueste Version. Wenn ich den Computer bei fast leerer Batterie und ECO zwischen heller und dunkler Umgebung wechsle, sinkt bzw. steigt die Batteriespannung deutlich. Somit kann ECO zwischen mittelhell und dunkel automatisch dimmen. Als Funktionswunsch möchte ich, das ich diese automatische Dimmung deaktivieren kann, um die Laufzeit nochmal zu verlängern. Ich d
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
2 years ago
duese
Ich hatte im Logbuch mindestens einmal 1080mbar stehen, ich weiß nicht woher dieser zu hohe Wert kommt (OSTC3 v2.13). Tauchgang war in 390m Höhe (Bodensee). Wäre es möglich, den Oberflächen-Druck während des Tauchgangs an einer Stelle (oder nur beim Abtauchen) einzublenden, um eine gewisse Kontrollmöglichkeit zu haben? - In welchen Zyklen werden die Drücke bei ausgeschaltetem Display erfasst?
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
2 years ago
duese
Hallo, wenn die Saft-AA fast leer ist, schwankt die Spannung recht stark, wenn ich den TC von dunkler in heller Umgebung wechsle. Unter Wasser würde das evtl. noch etwas Notlaufzeit rausholen, da der Decobereich doch einiges heller ist un der TC dann plötzlich ausgehen könnte. Funktionswünsche: - wenn Helligkeit ECO gewählt ist und Batterie unter ca. 7% ist, dann bleibt (evtl. nur unter Was
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
2 years ago
duese
Ok, jetzt passt es, Danke!
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
2 years ago
duese
Anscheinend im folgenden Satz ein Fehler: NEU: Batterietyp im Informationen Menü (T0:1.5V AA, T1:3.6V AA, T2:3.6V/0.8A LiIon, T3:Interne 18650, T4:Interne 16650) Bei mir ist eine 3,6V AA eingelegt und bei Informationen steht (T0 hinter der Batteriespannung. Das ist bei dem OSTC3 auch so. Bitte prüfen.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
3 years ago
duese
WIN7: Geräte-Manager -> Anschlüsse (COM&LPT) -> Rechte Maustaste auf den entsprechenden COM-Port Eigeschaften -> Anschlusseinstellungen -> Erweitert... -> und da die Wartezeit höher einstellen. Geht natürlich nur wenn der OSTC eingesteckt ist.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
3 years ago
duese
Bei mir das gleiche Problem, von 1.93 auf 2.03 ... hatte sonst nie Probleme! Ich habe im Gerätemanager im COM-Anschluss die Wartezeit von 16ms auf 32ms hochgesetzt, danach ging es auf Anhieb. Ich vermute es liegt an der Firmware, der OSTC braucht vermutlich länger als früher zum antworten, dann geht die Schnittstelle auf Timout.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
3 years ago
duese
Hallo Matthias, wäre es möglich, in den OSTC3 eine Live-Bailout-Berechnung zu programmieren? D.h. ich definiere vor dem TG meine Bailout-Gase mit Gasvolumen und AMV, und der OSTC3 zeigt mir während des TGs an, wie lange ich noch bis zum "Point of no Return" tauchen kann. Wenn das nicht geht, würde dann alternativ eine Critical-Warnung gehen? Oder ist das zu aufwändig? Wäre gut um
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
4 years ago
duese
Saft LS14500 momentan bei Amazon direkt für 5 Stück 15 Euro. Verkauf und Versand durch Amazon. Sehr günstig.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
Pages: 12Next
Current Page: 1 of 2

This forum powered by Phorum.