OSTC3, cR, sport and 2 :  heinrichs weikamp forum The fastest message board... ever.
OSTC's running hwOS 

Pages: 12345...LastNext
Current Page: 1 of 15
Results 1 - 30 of 448
4 days ago
Ralph
Hi, this question has now been posted a couple of times on this forum, so you may already find an answer here. If not, please state your OSTC model, Firmware, battery type used, etc.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
4 days ago
Ralph
Hi Ron, an updated manual is in production, meanwhile you can use the hwos Tech Manual as the 10.60 (and up) is based on the Tech firmware, just omitting helium and CCR/pSCR modes. BR Ralph
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
4 days ago
Ralph
Hi Antoine, pairing functions are only functionable on the OSTC 2 TR model (which is available), because that's the only one OSTC with build-in tank pod receiver electronics. BR Ralph
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
4 days ago
Ralph
Hi, when the deco calculator doesn't calculate a deco schedule although by depth & time there should be deco, you can probably fix this by doing a "Reset Deco" from the reset menu. This is certainly only a work-around, investigation of the real root cause is still ongoing... BR Ralph
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
9 days ago
Ralph
Werden wir uns angucken!
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
11 days ago
Ralph
In der Tat kommen einem die Zeiten kurz vor. Nach Bühlmanns Buch ist sein Formelwerk bis ca. 0,5 bar Umgebungsdruck anwendbar. Die aktuelle Firmware rechnet das Flugverbot wie einen Aufstieg aus der Dekostufe "Oberfläche" auf eine nächste "Tiefe" von 0,6 bar Umgebungsdruck, allerdings mit einem GF von 100% (würde hier der vom Benutzer eingestellte GF high benutzt werden, könnt
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
12 days ago
Ralph
PS: Oberflächenpause - Denkfehler meinerseits. Allerdings läuft die Berechnung der Gewebesättigung ständig, egal ob im Tauch- oder Oberflächenmodus. Die Oberflächenpause ist tatsächlich nur ein Timer für die Anzeige, der intern nicht für weitere Berechnungen benutzt wird.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
12 days ago
Ralph
Hallo Thomas, der TG zählt als beendet wenn die Oberfläche erreicht ist. Die 5 oder X Minuten ist nur die Zeitspanne innerhalb der ein Wiederabtauchen noch nicht als neuer TG verzeichnet wird. Viele lange aber flache TG mit womöglich noch Nitrox? Wie lang sind die Balken der oberen 8 Gewebe? Ja, recht kurz? Dann gibt Bühlmanns Formelwerk den Aufstieg auf Kabinenflughöhendruck frei. Du darfs
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
12 days ago
Ralph
Die Sampling Rate steuert tatsächlich nur die Speicherung der Profildaten, die Dekoberechnung läuft immer im Kreis und jeder Umlauf dauert zwischen 1/2 und mehreren Sekunden, je nach TTS die zusammen kommt. Das ist jetzt viel schneller als mit dem alten Code, der zwar "glatter" rechnete aber dafür andere Schwächen hatte. Der erste Stopp wird mit GF low platziert, während die NDL mit
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
12 days ago
Ralph
Hallo Markus, Danke für das ausführliche Feedback! Um mit den Farben anzufangen:wir empfehlen nur 'Standard' zu benutzen, da in allen anderen Schemata die Farbcodierungen für Warnungen, Hinweise usw. nicht (mehr) richtig passen bzw. in früheren Versionen wurde nicht so intensiv mit Farben gearbeitet um Informationen zu übermitteln. Der neue Sport hat kein verklebtes Display, das m
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
25 days ago
Ralph
Laut Matthias sollte der Fix ab morgen (Di) verfügbar sein...
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
26 days ago
Ralph
Hallo Adrian, der Fehler ist schon in anderen Posts berichtet, er scheint recht selektiv bei OSTC Plus Modellen aufzutreten. Der Fix ist momentan im Test, sollte recht bald ausgerollt werden. Ein Downgrade ist jederzeit möglich. Viele Grüße, Ralph
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
4 weeks ago
Ralph
Hallo Detlef, die No-Fly-Zeit wird immer berechnet. Wenn man sich die M-Values ansieht, dann ergibt sich dass sie maßgeblich durch die langsamen Gewebe bestimmt wird. Bei deinen zwei Tauchgängen sind diese vermutlich kaum "gefüllt" worden, daher ergab sich keine No-Fly-Zeit - streng & nur nach Bühlmann-Deko-Theorie gerechnet für einen "Aufstieg" von 0,4 bar (1 bar Oberf
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
5 weeks ago
Ralph
Hi, Just unscrew the 4 screws, take off the backplate and you will not have any questions anymore! PS: you will not open any seal by doing so...
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
5 weeks ago
Ralph
Hello Tingsten, indeed, the plot looks unusual. Anyhow, i can't really figure out what sequence of events triggered the fluctuations in the red curve. Was there a switching from GF to aGF? Can you provide more Details? What exactly is shown by the red and the brown lines / areas? Any info will help.
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
6 weeks ago
Ralph
> I think from reading Ralph's comment in this thread that 'yes' means switching to the deco gas at the programmed switch depth whereas 'no' will delay the gas switch till the first real deco stop. Correct! The 'yes' and 'no' as well as the option's name correspond to the similar setting in Multideco. Ralph
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
6 weeks ago
Ralph
Hi, normal procedure to awake an OSTC from deep sleep is to turn it upside down (i.e. screen pointing to other direction than before) and wait a few seconds, then pressing a button. If that doesn't work, we'll need Matthias advice... BR Ralph
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
6 weeks ago
Ralph
Hallo Detlef, wenn das Verhalten bei deinem OSTC nicht zur Software-Beschreibung passt, dann ist ein Hardware-Problem zu vermuten, insbesondere wenn der OSTC schon älter ist und viel getaucht wurde. In diesem Fall mailen bitte HW direkt an, evt. ist der Drucksensor end-of-life und wird getauscht. Viele Grüße, Ralph
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
6 weeks ago
Ralph
Hallo Detlef, der Drucksensor schwankt (rauscht) immer um ein paar hPa, das ist normal. Im Oberflächenmodus wird dies versteckt indem die Anzeige angehalten wird und nur dann die Live-Werte durchgeschaltet werden, wenn diese um >= +/- 10 hPa vom angehaltenen Wert abweichen. Kann bei schnellen Luftdruckwechseln passieren, sonst sieht man diese Funktion auch "in Action" wenn man aus
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
6 weeks ago
Ralph
Hallo Gernot, stimmt. Die alte Sport wie auch der OSTC4 machen No-Fly über einfache Timer. Viele Grüße, Ralph
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
6 weeks ago
Ralph
Hi HKu, the firmware does contain 2 languages, probably their order has been swapped. Go to Menu -> Settings -> Display Settings -> Language to switch to the 2nd language which will probably be English then. Hi Rob & HKu, UPDATE: got it, found the trouble making output! that's what i call the "slot machine bug". If you look closer to the picture, you can
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
6 weeks ago
Ralph
Hallo Gernot, No-Fly und Entsättigungszeit werden unabhängig von einander berechnet. Für no-fly wird quasi ein Dekostopp berechnet, um einen Aufstieg auf die eingestellte Berghöhe bzw. die dem Kabinendruck äquivalente Höhe zu erlauben. Da du schon auf einem Berg warst, ist ein Teil dieser "Deko" schon im Wasser erledigt worden. Die Entsättigungszeit ist die Zeit die es brauchen wi
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
7 weeks ago
Ralph
Hi, it is not a problem with the MAC. As the hardware signatures have changed a little bit because of the variety of OSTC models out now, the Companion needs an update that hopefully will soon be out. BR Ralph
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
7 weeks ago
Ralph
Thanks Alain, that's also our opinion :-)
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
7 weeks ago
Ralph
Hi Yoann, i digged a bit deeper into your case and found out the following: The stop at 18 meters only needs to last for a very few seconds. So during a real dive, you will see it clearing almost immediatly after arrival because in real (as well as simulated) dive mode all supersaturations are re-calculated every 2 seconds. Opposite to that, the deco calculator works with 1 minute interv
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
7 weeks ago
Ralph
Hello Claude, "Extended Stop" has fundamental influence on the ascent calculation algorithm and will not be changeable during the dive. Anyhow, it is also not required to explicitly toggle this option during a dive: if it is set to 'no', just switch your gas earlier as if it were set to 'yes', and the deco calculation will adapt immediatly. BR Ralph
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
7 weeks ago
Ralph
Hallo Detlef, das "kleine" Layout ist 1:1 das Layout der Tech-Version. Das "große" Layout entspricht nahezu dem alten Spot-Layout: Tiefe, Tauchzeit und NDL-Zeit sind praktisch gleich (die Tiefen-Dezimeter-Ziffer ist jetzt größer). Die Max-Tiefe unten links ist Opfer der komplexeren Gas- und weiterer Anzeigen geworden, die dort ihren Platz haben. Die Max Tiefe ist dafür aber
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
7 weeks ago
Ralph
Hello Flemming, that looks like a problem with the hardware version detection. Please email heinrichsweikamp directly for advice, Matthias will be back on Monday to serve you. BR Ralph
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
7 weeks ago
Ralph
Hello Alain, that's all due to a much reduced update rate of the compass graphics. In the previous firmwares, the OSTC was indeed more an electronic compass than a dive computer, spending most of its CPU time on rendering the compass (or doing nothing if no compass shown). Now it is the reverse way, the compass now gets two distinct time slots per second in-between the dive calculations t
Forum: OSTC3, cR, sport and 2
Pages: 12345...LastNext
Current Page: 1 of 15

This forum powered by Phorum.