Bluetooth

The big one
Post Reply
Markus_22
Posts: 1
Joined: Thursday 4. August 2022, 13:27

Bluetooth

Post by Markus_22 »

Meine Investition in den OSTC4 scheint gerade auf die Probe gestellt zu werden....

1. Bluetoothverbindung funktioniert nicht mit dem MAC, nicht mit dem iPhone nur mit dem Macbook und das nur für ein paar Sekunden, dann fliegt die Verbindung wieder raus. Alle Systeme sind auf dem aktuellsten Softwarestand.

2. Der Versuch den OSTC Companion mit dem OSTC4 zu verbinden scheitert, es wird ein Fehler zurückgegeben Error: Port : Port is not defined. Vermutlich weil auch keine Verbindung besteht

Jetzt wäre ich sehr froh wenn mir jemand helfen würde diese Hürden zu nehmen und die Funktionen, wie gekauft, verwenden zu können.
DANKE!
heinrichsweikamp
Posts: 4247
Joined: Sunday 13. May 2007, 18:07

Re: Bluetooth

Post by heinrichsweikamp »

Hallo Markus,

Das sind Fragen, die auch zum Teil in unserer FAQ beantwortet sind:

In MacOS werden Bluetooth-OSTC nach wenigen Sekunden als "Nicht verbunden" angezeigt
Das ist normal. Sobald eine App wie z.B. der OSTC Companion darauf zugreift springt es in den Bluetooth-Systemeinstellungen wieder auf "Verbunden"

Der OSTC Companion meldet "Port not defined"
Der Kommunikationsport, der vom Betriebssystem vergeben wurde, muss eingestellt werden. Klicken Sie dazu auf das Zahnradsymbol neben dem Auswahlmenü. Dort können auch weitere Einstellungen vorgenommen werden (z.B. die Programmsprache). Sie können den Port in das Feld auch manuell eintippen. Windows-Bluetooth-Einstellungen, Unterpunkt "Weitere Bluetooth-Optionen", Reiter "COM-Anschlüsse" -> Der Port des gepaarten OSTC ist dort aufgeführt (z.B. COM7). Unter MAC OS heissen die Ports "tty.OSTC12345-SPP" wobei 12345 die Seriennummer Ihres OSTC ist.

Ich würde aber einfach OSTConf auf Deinem iPhone verwenden. Da die Verbindung hier über BLE aufgebaut wird, ist ein vorheriges Koppeln mit dem iPhone nicht nötig. Der OSTC 4 wird Dir nach dem Klick auf "Scan" direkt in der App angezeigt.

Der OSTC Companion wird nicht mehr weiterentwickelt. Apps wie OSTConf (Oder HWOS Config auf Android), sowie die Multiplattform-Software "Subsurface" erledigen alle Funktionen des Companion gleich mit und vor allem besser.

Gruß,
Matthias
Post Reply